Ab sofort werden für die Mitarbeiter nur noch elektronische Anmeldungen entgegen genommen. Die teilnehmenden Kinder werden ebenfalls per Onlineformular angemeldet (Ausnahme: postalische Anmeldung durch Elternteil im Strafvollzug).

Hier ein paar Erläuterungen zur Anmeldung für das Indianerlager:

  • Trotz der elektronischen Datenübermittlung sind wir auf eine unterschriebene, schriftliche Anmeldung angewiesen. Dies betrifft vorallem denpdfFreizeitpass und ggf. die pdfAbholerlaubnis. Leider werden diese zur Anreise aber immer wieder von den Angehörigen vergessen. Daher empfehlen wir dringend, die fertigen Formulare einzuscannen (oder ordentlich zu fotografieren) und anschliessend über das sichere Postfach hochzuladen. Auch andere wichtige Dokumente können darüber hochgeladen werden, z.B. Atteste des Arztes o.ä.

    Hier geht es zum sicheren Postfach...

 

Sollten noch Fragen zur Anmeldung oder den Formularen bestehen wendet euch bitte an Torsten.

Und hier die Links zu den Onlineformularen...

Anmeldeformulare für Mitarbeiter:

Zusätzlich gibt es noch das Gesamtmitarbeitertreffen aller Indianerstämme in Deutschland. Dieses dient nicht zur direkten Vorbereitung unseres aktuellen Indianerlagers. Aber es ist Gedacht für den Austausch, Aufbau und Weiterbildung der Mitarbeiter und daher sehr empfehlenswert. Die Anmeldung und Organisation läuft über das GJW Sachsen. Weitere Infos zu diesem Wochenende gibt es hier.

Anmeldeformular für Teilnehmer:

Internes: